10 % Neukundenrabatt 10 % Neukundenrabatt Versandkostenfrei ab 25 € Versandkostenfrei ab 25 € Qualitätsversprechen Qualitätsversprechen schnelle Lieferung schnelle Lieferung Bonusprogramm Bonusprogramm

Rezept für Ingwer-Curcuma-Shots als Booster für Ihre Abwehrkraft

Ingwer-Curcuma-Shots
 

Ein starkes Duo für Ihr Immunsystem: Ingwer und Curcuma

Ingwer, das aus den Tropen bzw. Subtropen stammende Gewächs, ist hierzulande schon seit dem 9. Jahrhundert bekannt und verleiht als scharfes Gewürz Speisen die besondere Note. In Asien wird der Wurzelstock (Rhizom) schon sehr lange aufgrund der ihm zugeschriebenen antibakteriellen und virostatischen Wirkung als Heilmittel eingesetzt. Kein Wunder also, dass sich Ingwer in der Erkältungszeit besonders großer Beliebtheit erfreut. Den enthaltenen Scharfstoffen, den sogenannten Gingerolen, werden antioxidative Eigenschaften zugesprochen, die auch die Immunabwehr stärken können. Die ätherischen Öle gelten als wohltuend bei Entzündungen im Hals- und Rachenraum sowie bei Husten.

Die Gelbwurzel Curcuma steht dem Ingwer in ihrer Schutzwirkung in nichts nach. Der gelbe Farbstoff Curcumin verfügt ebenfalls über antioxidative Kraft, die unser Immunsystem vor den Angriffen durch Freie Radikale bewahren kann. Genau aus diesem Grund wird Curcuma in der ayurvedischen Heilkunde eingesetzt, um die Immunabwehr zu unterstützen. Curcuma wird in der traditionellen ayurvedischen Medizin für seine antivirale und antibakterielle Wirkung geschätzt. Isoliert eingenommen, wird Curcuma nicht besonders gut vom Körper absorbiert. Um die Aufnahme zu begünstigen, wird Curcuma oft zusammen mit schwarzem Pfeffer (Curcumin) verabreicht.

Für unsere Ingwer-Curcuma-Shots empfehlen wir zusätzlich den Einsatz von Honig, der gerade aufgrund seiner antibakteriellen Eigenschaften in der Erkältungszeit wertvolle Dienste leisten kann.

Und hier kommt unser Rezept für Ingwer-Curcuma-Shots zur Stärkung der Immunabwehr:

Zutaten:

100 g Bio Ingwer
2 Orangen
4 Zitronen
1 Apfel
1 gehäufter Teelöffel Curcuma (oder 20-30 g frische Curcuma)
1 Prise Pfeffer
1 Esslöffel Honig (alternativ: Agavendicksaft) 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Vorbereitung:

  • Die Schale vom Ingwer mit einem Löffel grob abschaben.
  • Von den Orangen und den Zitronen die Schale entfernen.
  • Den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. 

Zubereitung:

  • Alle festen Zutaten in kleine Stücke schneiden und in einen Smoothiemaker, Blender oder Mixer geben und zerkleinern.
  • Curcuma, Pfeffer sowie Honig/Agavendicksaft dazugeben und für ca. 2 Minuten unterrühren. 
  • Wer das Fruchtfleisch und die Ingwerfasern nicht mittrinken möchte, kann die Shots gerne durch ein Haarsieb streichen.
  • In Glasflaschen abfüllen und im Kühlschrank lagern.


Die Shots halten bis zu 7 Tage. Morgens 1 Schnapsglas (30 - 50 ml) trinken. 

Power-Nährstoffe zur Stärkung der Abwehrkräfte

Cucuma | Ingwer | Vitamin C 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
WIDELEMENTS Vitamin C aus BIO Acerola Extrakt
WIDELEMENTS Vitamin C aus BIO Acerola Extrakt
Inhalt 66,6 Gramm (28,38 € / 100 Gramm)
ab 18,90 € *
WIDELEMENTS Vitamin C gepuffert
WIDELEMENTS Vitamin C gepuffert
Inhalt 65,7 Gramm (25,72 € / 100 Gramm)
16,90 € *
WIDELEMENTS Curcuma Extrakt mit Piperin
WIDELEMENTS Curcuma Extrakt mit Piperin
Inhalt 67 Gramm (29,70 € / 100 Gramm)
19,90 € *